Flux

PD2018_RDdesign-small (1)

Flux baut eine Brücke zwischen Architektur und Innenarchitektur. Das Wandpaneel aus Quarzkomposit ist wie eine Haut für den Raum, ein atmendes Designobjekt, das noch viel Freiraum für architektonische Planung lässt.

Die räumliche Anpassung des Wandpaneels durch Skalierung oder Verformung mittels CAD-Technik erlaubt Ausschnitte für Fenster oder Türen und sogar dreidimensionale Flächenverläufe. Flux passt sich den Kundenwünschen an und kann sogar als Hausfassade installiert werden.

Flux ist eine organische Wandgestaltung mit Formen, die sich im Gegensatz zu gängigen Wandpaneelen nie wiederholen.

So lockert es die oft geometrische und technische Klarheit der Architektur auf und befriedigt das menschliche Grundbedürfnis nach natürlichen Formen.

Das Material Quarzkomposit ist hochflexibel und ermöglicht daher eine dünnere Ausführung in der Materialstärke. So vereinfacht dieses außergewöhnlich schöne Material die Herstellung und die Montage und garantiert zudem eine höhere Langlebigkeit.

Flux ist allerdings nicht nur ein starkes Designobjekt, das Wandpaneel wirkt auch als Diffusor. Durch seine unregelmäßigen Formen zerstreut es optimal den Schall und sorgt so für eine harmonische Raumakustik.

Ausführung: Steinwolf
Design: Corian Siedentopf – voncori.com